Maschinenring des Jahres 2009

Verrechnungsätze von 2015 gelten weiterhin

Titelbild Verrechnungsheft

In den vergangenen Jahren haben wir unsere Preisliste im zweijährigen Abstand neu aufgelegt. Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und vor allem wegen der aktuellen Dieselpreise, die immer noch unter dem Preis der 2015-er Liste liegen, haben die oberfränkischen MR´s entschieden, dass die Preisliste auch in 2017 den Mitgliedern als Abrechnungsbasis vorgeschlagen wird. Eine neue Preisliste erscheint somit frühestens im Jahr 2018.

 

Allgemeine Hinweise:

Wir bitten sie die folgenden Punkte zu beachten:

  1. Die Verrechnungssätze sind rechtlich unverbindlich und als Vorschlag zu betrachten. Die tatsächlichen Preise sollten vor Arbeitsbeginn vereinbart werden.
  2. Die Verrechnungssätze sind erstmals als Nettopreise angegeben. Die hinzukommende Mehrwertsteuer richtet sich nach dem jeweiligen Steuersatz des Auftragnehmers!
  3. Beim Diesel wurde ein Preis von 1,10 €/l zzgl. Mehrwertsteuer zugrunde gelegt. Abweichende Dieselpreise (auch nach unten!) können mit den Verbrauchswerten auf Seite 3 berücksichtigt werden.
  4. Die Verrechnungssätze sind einerseits das Ergebnis einer Maschinenkostenkalkulation, spiegeln aber auch das Verhältnis von Angebot und Nachfrage wieder.
  5. Die Kosten für die Arbeitskraft wurden angehoben und streuen weit. Dies wurde notwendig, um eine Kostendeckung bei festangestellten Mitarbeitern zu gewährleisten.

Der Druck der Verrechnungssätze wurde durch Werbung finanziert. Wir bitten um Beachtung und bedanken uns bei den Firmen und Händlern!!

Verrechnungsheft 2015 - 2016 zum Herunterladen (PDF | 3.5 MB)

Verrechnungsheft 2015 - 2016 als interaktives Heft